DMS Logo TÜV Logo

Umzug von Lampertheim nach Mannheim

(Symbolbild)

Mitte Oktober führten wir einen Privatumzug von Lampertheim nach Mannheim durch. Es wurden insgesamt siebenundzwanzigeinhalb Kubikmeter Umzugsgut vom ersten Obergeschoss an der Beladeadresse in das knapp zehn Kilometer entfernte erste Obergeschoss an der Entladeadresse transportiert. Damit sämtliches Kartons gleich zum Abtransport bereit standen, wurden zwei Wochen vorher sechzig Kartons angeliefert, welche in Ruhe gepackt werden konnten. Eine Woche vor dem eigentlichen Umzugstermin ist eine Halterverbotszone eingerichtet worden, um dafür zu sorgen, dass der LKW ausreichend Parkmöglichkeiten hat.

Somit konnten am Umzugstag Verzögerungen ausgeschlossen werden und das fünfköpfige Umzugsteam ohne Komplikationen arbeiten.

Die Kleider sind dank der eingesetzten Kleiderkisten in Windeseile verladen worden (siehe Symbolbild) – fünfundfünfzig Umzugskartons komplettierten die Kartonagen. Auch ausreichend Schutzhüllen und Luftpolsterfolie kamen genauso zum Einsatz, wie Auslegeware, die empfindlichen Boden schützte.

Hier die Details:

  • 27,5 Kubikmeter Umzugsgut
  • Knapp zehn Kilometer einfache Wegstrecke
  • 1 LKW, 5 Umzugsprofis
A. Dollenbacher GmbH www.dollenbacher.de – Umzüge, Lager, Aktenlager, Self-Storage und Vieles mehr in Mannheim und Umgebung.

Kategorie: Allgemein

Wie können wir Ihnen helfen?

* Bitte nicht vergessen!