DMS Logo TÜV Logo

Archiv für Dezember, 2009

Objektumzug am Wochenende

Am vergangenen Wochenende konnten wir wieder einmal einen Objektumzug abwickeln. Von Freitag ab sieben Uhr bis Mitternacht und am Samstag von sieben Uhr bis acht Uhr am Abend haben wir in zwei Schichten pro Tag bei unserem Kunden ca. 160 Arbeitsplätze umgezogen. Die meisten Arbeitsplätze gingen von einem zum anderen Gebäude. Da eine Verbindung durch den Keller zwischen den Gebäuden besteht, wurden für den Umzug keine LKW benötigt. Die Möbel die nicht mehr gebraucht wurden (ca.4 LKW Ladungen) haben wir am Samstag abend teilweise noch in ein extrens Lager transportiert (puh, das war ganz schön kalt an diesem Abend ca. -12 Grad). An Personal haten wir für diesen Umzug pro Schicht 14-16 Mann im Einsatz. An Material hatten wir ca. 40 Rollhunte, 50 PC-Wannen und 9 Securityboxen im Einsatz.

Kategorie: Büroumzüge

Weiter lesen

Internationale Umzüge

Die letzten zwei Monate hatten wir einige internationale Umzüge. Wie schon berichtet waren wir in England, Spanien und auf Sizilien. Vor einigen Tagen waren wir in der Nähe von Paris. Diese Umzüge waren alles Komplettladungen, das heißt das es eine Umzugsmenge war die wir selbst wirtschaftlich umziehen konnten. Wir wickeln aber auch kleinere Ladungen (Beiladungen) in das europäische Ausland ab. Gerade letzte Woche konnten wir eine Beiladung nach Griechenland organisieren. Die Woche vorher wurde eine Beiladung nach Moskau von uns organisiert. Bei diesen Beiladungen arbeiten wir hauptsächlich mit der DMS Europa in Berlin zusammen, haben aber auch Frachtführer die für uns arbeiten die regelmäßig diverse Länder anfahren.

Weiter lesen

Neuer Tandemanhänger für Umzüge

Letzten Monat haben wir uns entschlossen einen Tandemanhänger für Umzüge zu kaufen. Auf diesen neuen Anhänger können wir bis zu 35 cbm und ca. sechs Tonnen Ladegut verladen. Der große Vorteil eines Tandemanhänger ist, dass man diesen mit dem alten dreier Führerschein mit einem Fahrzeug bis 7,5 Tonnen Nutzlast ziehen darf.  Damit sind wir in Zukunft noch flexibler. Noch muss der Anhänger  lackiert und beschriftet werden, dann ist er aber perfekt.

Kategorie: Technik

Weiter lesen

Wie können wir Ihnen helfen?


* Bitte nicht vergessen!