DMS Logo TÜV Logo

Archiv für Mai, 2010

Internes Audit nach DIN EN ISO 9001:2008

Am 27.05.2010 hatten wir wieder ein internes Audit. Herr Dr. Josef Haas hat dieses mit unserem Qualitätsbeauftragten Herrn Apfel durchgeführt. Das Auditergebnis ergab keine Abweichungen. Die offenen Punkte aus dem letzten Audit wurden alle zur vollsten Zufriedenheit erledigt. Zusammenfassend wurde festgestellt, dass das QM-System durch Herrn Apfel sehr gewissenhaft geführt und verbessert wird. Die Mitarbeiter werden in den ständigen Verbesserungsprozess mit einbezogen. Die Kundenzufriedenheit ist sehr hoch.

Kategorie: Allgemein

Weiter lesen

Ferienreiseverordnung

Wie jedes Jahr gibt das Bundesministerium für Verkehr Fahrzeitenbeschränkungen für LKW über 7,5 Tonnen in den Sommermonaten bekannt. Das Fahrverbot für LKW über 7,5 Tonnen gilt vom 01.07. bis 31.08.2010 jeden Samstag zwischen 07.00 und 20.00 Uhr. Folgende Autobahnen, meist nur Teilstücke, sind dieses Jahr davon betroffen: A1, A2, A3, A4, A5, A6, A7, A8, A9, A10, A13, A45, A61, A81, A92, A93, A99, A215, A831, A980 und A995. Aufgrund dieses Fahrverbots ist es in der Zeit vom 01.07. bis 31.08.10 schwierig Fernverkehrstransporte Samstags durchzuführen.

Kategorie: Allgemein

Weiter lesen

LSVA-Sätze Schweiz

Da wir recht viel Umzüge in die Schweiz durchführen ist das Thema für uns und unsere Kunden interessant. LSVA ist die leistungsabhängige Schwerverkehrsabgabe in der Schweiz. Dies ist vergleichbar mit der Maut in Deutschland. Die LSVA Sätze wurden ab  dem 04.05.2010 um durchschnittlich 10 % erhöht. Die Abgabe müssen Fahrzeuge über 3,5 Tonnen entrichten. Dies bedeutet, das Transporte in die Schweiz geringfügig teurer werden.

Weiter lesen

DMS Leistungswettbewerb

(Symbolbild)

Zwei mal im Jahr tagen die Gesellschafter der Deuschen Möbelspedition an verschiedenen Orten. Eine Tagung findet im Frühjahr und eine im Herbst statt. Hier treffen sich dann die ca. 80 Betriebe um verschiedene Dinge zu besprechen. Bei der Frühjahrstagung wird auch immer bekanntgegeben welche Betriebe im internen Leistungswettbewerb vorne liegen. Dieses Jahr sind wir auf Platz 3. Von 80 Spediteuren mit ca. 100 Betrieben ist das eine tolle Leistung unseres Teams. Bei diesem Wettbewerb werden verschiedene Kriterien berücksichtigt wie z.B. die Einhaltung der DMS Standarts, die Schadensquote, die Mitarbeit in der Gruppe und anderes. Wir werden weiterhin alles tun um den hohen Standarts in unserer Gruppe mehr als gerecht zu werden.

Kategorie: Allgemein

Weiter lesen

Halteverbotschilder für Umzüge

Auch für Selbstumzieher können wir Halteverbotsschilder stellen. Den kaum etwas ist nervenaufreibender, wenn der LKW vor der Tür steht und kein Parkplatz frei ist. Im besten Fall muss man dann die Möbel einen längeren Weg zum Eingang bringen, im schlechtesten Fall ist ein Abladen nicht möglich. Bei Umzügen die wir durchführen, klären deshalb immer mit den Kunden ab, wie die Situation an der Be- und Entladestelle ist. Ob man eine Halteverbotzone einrichten muss oder sonstige Sondergenehmigungen erforderlich sind, wie zum Beispiel für die Einfahrt in eine Fußgängerzone. Durch unsere Mitgleidschaft in der Deutschen Möbelspedition können wir die Gestellung von Halteverbotsschildern für Umzüge bundes- und europaweit organisieren.

Weiter lesen

Wie können wir Ihnen helfen?


* Bitte nicht vergessen!