DMS Logo TÜV Logo

Halteverbotschilder für Umzüge

Auch für Selbstumzieher können wir Halteverbotsschilder stellen. Den kaum etwas ist nervenaufreibender, wenn der LKW vor der Tür steht und kein Parkplatz frei ist. Im besten Fall muss man dann die Möbel einen längeren Weg zum Eingang bringen, im schlechtesten Fall ist ein Abladen nicht möglich. Bei Umzügen die wir durchführen, klären deshalb immer mit den Kunden ab, wie die Situation an der Be- und Entladestelle ist. Ob man eine Halteverbotzone einrichten muss oder sonstige Sondergenehmigungen erforderlich sind, wie zum Beispiel für die Einfahrt in eine Fußgängerzone. Durch unsere Mitgleidschaft in der Deutschen Möbelspedition können wir die Gestellung von Halteverbotsschildern für Umzüge bundes- und europaweit organisieren.

Wie können wir Ihnen helfen?


* Bitte nicht vergessen!