DMS Logo TÜV Logo

Archiv für Juli, 2015

Umzug von Mannheim nach Taunusstein

(Symbolbild)

In der ersten Juliwoche führten wir einen Privatumzug von Mannheim nach Taunusstein/Hahn durch. Es handelte sich um eine drei Zimmer Wohnung, die ein Gesamtumzugsvolumen von siebenundzwanzigeinhalb Kubikmeter umfasste. Das Umzugsgut ist über eine einfache Wegstrecke von über hundert Kilometern transportiert worden. Dabei ist das Inventar aus einem Wohnzimmer, einem Arbeitszimmer, einem Schlafzimmer sowie Küche und Bad an den neuen Bestimmungsort verbracht worden. In Taunusstein gab es genügend Parkmöglichkeiten, weshalb lediglich eine Halteverbotszone im Vorfeld in Mannheim eingerichtet werden musste.

Ein großer Umzugslkw mit einem Fahrer, drei Trägern und einem Monteur sorgten für einen komfortablen und stressfreien Umzug. De- und wieder remontiert wurde lediglich ein großer Schlafzimmerschrank.

An der Beladestelle in Mannheim ging es aus dem vierten Obergeschoss – an der Entladestelle in Taunusstein sind die Möbel ebenerdig vertragen worden.

Hier die Details:

  • 27,5 Kubikmeter Umzugsgut
  • über 200 Kilometer Wegstrecke (hin und zurück)
  • 1 LKW, 5 Umzugsprofis
  • Montagearbeiten

Kategorie: Allgemein

Weiter lesen

Umzug von der Schweiz nach Mannheim

(Symbolbild)

Anfang des Monats führten wir wieder einmal einen Umzug von der Schweiz nach Deutschland durch: Hierbei sind fünfundsiebzig Kubikmeter von einem Einfamilienhaus unseres Nachbarlandes in ein Einfamilienhaus in Mannheim transportiert worden.

Insgesamt (Hin- und Rückfahrt) legte das vierköpfige Umzugsteam (bestehend aus einem Fahrer, zwei Trägern und einem Monteur) eine Strecke von über siebenhundertzwanzig Kilometern zurück. Um das komplette Umzugsgut an einem Stück (ohne Mehrfachfahrt) transportieren zu können, kam neben dem LKW auch ein großer Hänger zum Einsatz.

An zusätzlichen Serviceleistungen fielen sowohl ein kompletter Einpackservice, als auch De- und Remontagearbeiten an.

Um den Auftrag stressfrei und problemlos meistern zu können, gab es im Vorfeld einige Dinge zu tun: Neben einer aufwändigen Planung waren dies insbesondere Vorbereitungen für eine schnelle und unkomplizierte Zollabwicklung.

Das Umzugsgut wurde mithilfe von Spezialverpackungen sicher an den Bestimmungsort verbracht – dafür sorgten Kleiderkisten, knapp zweihundert Umzugskartons, Packmaterial, ein TV-Safe, jede Menge Schutzhüllen und Luftpolsterfolie sowie eine Rolle Stretch-Folie.

Hier die Details:

  • 75 Kubikmeter Umzugsgut
  • über 720 Kilometer Wegstrecke
  • 1 LKW, 1 Anhänger und 4 Umzugsprofis
  • Einpack-Full-Service
  • Montagearbeiten

Kategorie: Allgemein

Weiter lesen

Ferienreisefahrverbot 2015

Ferienfahrverbot

Das Ferienreisefahrverbot ist in Deutschland in der Ferienreiseverordnung geregelt. Hiernach dürfen LKW mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 7,5 t sowie LKW mit Anhänger vom 1. Juli bis zum 31. August an Samstagen in der Zeit von 7 bis 20 Uhr auf einigen Autobahnen und Bundesstraßen nicht fahren.

Ob und in welchem Umfang das Ferienfahrverbot LKW von den Straßen verbannt, entscheidet das Bundesverkehrsministerium – dieses spricht das Ferienreisefahrverbot jedes Jahr neu auf Basis der aktuellen Lage aus.

Nicht jeden LKW betrifft das Ferienfahrverbot

Unter bestimmten Voraussetzungen ist die Benutzung der eigentlich gesperrten Straßen für LKW dennoch erlaubt: So dürfen beispielsweise leicht verderbliche Nahrungsmittel weiterhin transportiert werden. Auch gibt es Sonderregelungen für den Transport von Gütern, die kombiniert transportiert werden – hierbei geht es vor allem um Ausnahmen vom Ferienfahrverbot für Speditionsunternehmen, die den Güterverkehr auch über Schiene und Schifffahrt regeln und daher die Straße ohnehin schon entlasten.

Das Ferienfahrverbot gilt auf folgenden Autobahnen (Teilstrecken):

A1, A2/E30, A3, A4/E40, A5, A6, A7, A8, A9/E51, A10, A45, A61, A81, A92, A93, A99, A215, A831, A980, A995, auf der B31 – von Anschlussstelle Stockach-Ost der A98 bis Anschlussstelle Sigmarszell der A96, auf der B96/E251 – Neubrandenburger Ring bis Berlin

Kategorie: Allgemein

Weiter lesen

Wie können wir Ihnen helfen?


* Bitte nicht vergessen!