DMS Logo TÜV Logo

Umzug von der Schweiz nach Mannheim

(Symbolbild)

Anfang des Monats führten wir wieder einmal einen Umzug von der Schweiz nach Deutschland durch: Hierbei sind fünfundsiebzig Kubikmeter von einem Einfamilienhaus unseres Nachbarlandes in ein Einfamilienhaus in Mannheim transportiert worden.

Insgesamt (Hin- und Rückfahrt) legte das vierköpfige Umzugsteam (bestehend aus einem Fahrer, zwei Trägern und einem Monteur) eine Strecke von über siebenhundertzwanzig Kilometern zurück. Um das komplette Umzugsgut an einem Stück (ohne Mehrfachfahrt) transportieren zu können, kam neben dem LKW auch ein großer Hänger zum Einsatz.

An zusätzlichen Serviceleistungen fielen sowohl ein kompletter Einpackservice, als auch De- und Remontagearbeiten an.

Um den Auftrag stressfrei und problemlos meistern zu können, gab es im Vorfeld einige Dinge zu tun: Neben einer aufwändigen Planung waren dies insbesondere Vorbereitungen für eine schnelle und unkomplizierte Zollabwicklung.

Das Umzugsgut wurde mithilfe von Spezialverpackungen sicher an den Bestimmungsort verbracht – dafür sorgten Kleiderkisten, knapp zweihundert Umzugskartons, Packmaterial, ein TV-Safe, jede Menge Schutzhüllen und Luftpolsterfolie sowie eine Rolle Stretch-Folie.

Hier die Details:

  • 75 Kubikmeter Umzugsgut
  • über 720 Kilometer Wegstrecke
  • 1 LKW, 1 Anhänger und 4 Umzugsprofis
  • Einpack-Full-Service
  • Montagearbeiten

Kategorie: Allgemein

Wie können wir Ihnen helfen?


* Bitte nicht vergessen!