DMS Logo TÜV Logo

Beiträge mit Tag ‘Umzug mit Tier’

Umzug mit Katze

Gerade für Katzen ist ein Umzug extremer Stess, da sie territoritale Tiere sind. Ihr Territorium ist ihnen meist wichtiger als ihr „Dosenöffner“. Daher ist es wichtig bei einem Umzug auf die Bedürfnisse der Katze einzugehen, das sie sich schnell umgewöhnen kann. Hierzu einige Tipps wie sie ihrer Katze den Umzug erleichtern können.

Lassen sie ihrer Katze während des Umzugs so lange es geht eine ruhige Rückzugsmöglichkeit. Erst wenn alles geräumt ist, sollte man die Katze in den mit Decken ausgelegten Transportkorb setzen. Vor der Fahrt zum neuen Heim ist es besser die Katze nicht zu füttern, da manchen Katzen beim Autofahren schlecht wird. Zeigen sie bei Ankunft in der neuen Wohnung/Haus der Katze den Platz für ihr Futter und der Katzentoilette und lassen sie sie in Ruhe ihr neues zu Hause erkunden. Freilaufende Katzen erst nach 2- 3 Wochen unter Aufsicht nach draußen lassen. Nehmen sie sich die erste Zeit mehr Zeit für ihren Stubentiger, das er sich schnell an die neue Umgebung gewöhnen kann

Kategorie: Privatumzüge

Weiter lesen

Wie können wir Ihnen helfen?


* Bitte nicht vergessen!